16./17.07.2017 – Tag/Day 3,4 (Tag/Day 1,2)

Am 16.07. ging es dann endlich richtig los.
Nach einem Super Frühstück im Hotel hiess es auf zum Schiff und Leinen LOS!

Honig schon fertig zum abzapfen…

…oder als Spielware zum selber basteln.

Müsliauswahl =)

soo – wann gehts denn nun los ?

 

Das Wetter wollte nicht so recht mitspielen, der Nachmittag bis zum ablegen war sehr windig und regnerisch.

Mit 2 Stunden Verspätung ging es dann um 19 Uhr Richtung Elbmündung

 

Über Hamburgs Hafen lacht die Sonne

Als letzte Verbindung zum Land verlässt der Lotse bei Cuxhaven das Schiff

Das Wetter hatte sich beruhigt und der Himmel war blau

Der nächste Tag war ein reiner Seetag.
Mit anderen Worten eine Abwechslung zwischen Essen, faulenzen und Bordspielen
Die Nordsee hat sich gut eingeführt und schickte starken Wind und diverse Wellen
welche unsere Jade stellenweise gut zum Tanzen brachten

Lachsrose

Häppchen

Is doch alles Käse =)

Tiere in der KABINE!!

Neue Freunde

Shuffleboard – ein lustiges Spiel

Aufmerksamkeit der deutschen Gästebetreuung als Dank für die mitgebrachten Lindt Pralinen